Diagnostik

Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere diagnostischen Verfahren geben.

Lactose-Intoleranz-Test mittels Gasanalyse

 

Fructose-Intoleranz-Test mittels Gasanalyse

 

 

 

Bio-Impedanz-Analyse

Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) ist eine einfache, rasche und schmerzlose Messmethode, um Aufschlüsse zu gewinnen über Ihren allgemeinen Ernährungszustand. Sie stellt für uns die Grundlage für Ihr individuelles Ernährungs- und Bewegungsprogramm dar.

Gemessen werden:

  • Fettmasse
  • Körperzellmasse
  • Muskelmasse
  • Gesamtkörperwasser

 

Dem Meßprinzip liegen einfache physikalische Gesetze zu Grunde: wir machen uns die unterschiedliche Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett zu nutze. Dazu werden kleine Elektroden an Hand und Fuß befestigt. Durch diese wird ein sehr geringer Wechselstrom durch Ihren Körper geleitet. Durch ihren Salzgehalt sind Körperflüssigkeiten ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, während Fett den Strom schlecht leitet. Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Daten (Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter) werden aus den gemessenen Widerständen (Resistanz, Reaktanz) die Messwerte ermittelt, die Aufschluss geben über Ihren allgemeinen Ernährungszustand und ihre körperliche Fitness. Die exakten BIA-Messsdaten erlauben dann, Ihre Ernährung individuell anzupassen und Ihren Stoffwechsel damit gezielt zu beeinflussen. Körpergewicht und BMI alleine sind hingegen keine aussagefähigen Merkmale.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dott. Bettina Gerhardt, 26122 Oldenburg